Urlaub-Hund-
Ostsee.net

Sie planen Urlaub mit Hund in Ückeritz? Starten Sie hier! Sie können eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus mit Hund in Ückeritz finden und sich über den Ort und geeignete Hundestrände informieren. Attraktive Ferienhäuser stehen zur Auswahl. Alle mit Bestpreis-Garantie. Testen Sie gleich unsere Unterkunfts-Datenbank:

Urlaub mit Hund Ückeritz
Ferienhaus buchen
Urlaub an der Ostseeküste
Urlaub auf den Ostsee-Inseln
Kennen Sie schon...?
Urlaub mit Hund Dahme Die Gemeinde Dahme ist ein Ostseeheilbad mitten in der idyllischen Landschaft … »
Urlaub mit Hund Born am Darß Born am Darß hat ein schönes Gesicht. Der Ort liegt eingebettet in Wäldern und … »
Urlaub mit Hund Heringsdorf Heringsdorf gilt neben den Seebädern Ahlbeck und Bansin als eines der drei … »
Urlaub mit Hund Göhren Das Ostseebad Göhren liegt im Biosphärenreservat Südost-Rügen auf einer … »
Urlaub mit Hund Schmuggerow Schmuggerow liegt im so genannten Ducherower Land im Süd-Osten von Vorpommern. … »
Service
Ferienhäuser für Urlaub mit Hund in Ückeritz

Hier erwarten Sie hundefreundliche Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Ückeritz:

 
Stadtplan & Routenplaner für Ückeritz

Eine dynamische Landkarte mit Routenplaner für Ückeritz finden Sie auf der folgenden Seite:

Urlaub mit Hund in Ückeritz

Das Seebad Ückeritz auf der Insel Usedom liegt zwischen den Städten Wolgast und Ahlbeck, inmitten einer landschaftlich reizvollen Umgebung. Ückeritz ist auf der Landenge zwischen dem Süd- und Nordteil der Insel angesiedelt und grenzt sowohl an die Ostsee, als auch an das Achterwasser.

Bahnhof von Ückeritz
Bahnhof von Ückeritz © Erell
Wikimedia C. [CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0]

Seit Ende des 19. Jahrhunderts entwickelte sich Ückeritz zu einer kleinen und beschaulichen Alternative zu den beiden großen Kaiserbädern auf Usedom. Einige hübsche Ferienwohnungen und Ferienhäuser stehen für Reisende mit Hund zur Verfügung. Ein Urlaub mit Hund in Ückeritz ist sehr gut möglich, weil in der Wald- und Dünenumgebung viele Auslaufgelegenheiten vorhanden sind. Außerdem befinden sich in der Umgebung gleich mehrere Hundestrände.

Hundestrände in Ückeritz

In Ückeritz und Umgebung gibt es vier Hundestrände. Sie sind über die Aufgänge 4E, 4A, 4M und 4ZZ erreichbar. Die Hunde dürfen auf den Strandabschnitten frei laufen, sofern sie gehorsam und nicht gefährlich sind. Bei viel Betrieb ist es empfehlenswert, den Vierbeiner anzuleinen. Außerdem sind die Strände sauber zu halten und Hundekot ist sofort zu entsorgen. An den Aufgängen muss eine Strandabgabe entrichtet werden. Dafür sind die Sandstrände sehr gepflegt und mit sanitären Einrichtungen versehen. An Größe und Sandqualität stehen die Hundestrände von Ückeritz den übrigen Stränden in nichts nach.

Freizeitangebote in Ückeritz

In Ückeritz findet der Gast Erholung und Entspannung abseits des Trubels der großen Seebäder Usedoms. Für gemütliche Spaziergänge eignen sich der am Achterwasser gelegene Ortskern mit seinen beschaulichen Fischerkaten sowie der Strand mit Steilküste und Flachuferzonen. Die „Camping City“ am Strand bietet eine eigene Shoppingmeile, Restaurants, Cafés und ein Kino.

Für die aktive Seite des Urlaubs bieten sich in Ückeritz vor allem sportliche Aktivitäten wie Joggen, Wandern, Radfahren und Wassersport an.

Naturliebhaber sollten das Naturschutzgebiet Wockninsee besuchen. Die Sumpflandschaft wartet mit einer einzigartigen Flora und Fauna auf, unter anderem sind hier mehrere hundert Jahre alte Eichen zu finden. Als Ziel für Wanderungen ist der Gesteinsgarten am Forsthaus von Neu Pudagla, der dem Besucher viele interessante geologische Informationen vermittelt, sehr zu empfehlen.

Natürlich kann man in Ückeritz auch einen gemütlichen Strandurlaub verbringen und dabei die diversen Wassersportangebote nutzen. Am Achterwasser kann man Kitesurfen, Windsurfen und Segeln. Am Hafen gibt es eine Surfschule. Wer es beschaulicher mag, hat die Möglichkeit zu angeln.

Interessant ist außerdem eine Fahrt mit einem Ausflugsdampfer vom Hafen Stagnieß aus, um sich von See aus ein Bild von der malerischen Küste Usedoms zu machen.

Ausflugsziele rund um Ückeritz

Wegen seiner zentralen Lage bietet sich Ückeritz besonders gut für Ausflüge in die Seebäder Usedoms Zinnowitz und Bansin an. Die Uferpromenaden und Seebrücken laden dort zum Flanieren ein.

Eine der bekannten Sehenswürdigkeiten Usedoms ist ohne Frage die ehemalige Heeresversuchsanstalt in Peenemünde. Dort wurden im Zweiten Weltkrieg unter der Leitung von Wernher von Braun erste Raketenwaffen entwickelt und die Rakete V2 gebaut. Das Gelände und die Gebäude wurden restauriert und beherbergen heute mehrere Museen. Auf dem Testgelände sind originalgetreue Nachbauten der V-Waffen zu sehen.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser für Urlaub mit Hund in Ückeritz »



* Foto oben: Strand © Remik44992 | Dreamstime.com