Urlaub-Hund-
Ostsee.net

Sie planen Urlaub mit Hund an der Schlei? Starten Sie hier! Sie können eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus mit Hund an der Schlei finden, z. B. in Bohnertfeld, Brodersby-Schönhagen, Eckernförde oder Schleswig. Attraktive Ferienhäuser stehen zur Auswahl. Alle mit Bestpreis-Garantie. Testen Sie gleich unsere Unterkunfts-Datenbank:

Urlaub mit Hund Schlei
Ferienhaus buchen
Urlaub an der Ostseeküste
Urlaub auf den Ostsee-Inseln
Kennen Sie schon...?
Urlaub mit Hund Heiligenhafen Das Seeheilbad Heiligenhafen ist mit ca. 9000 Einwohnern eine der größten … »
Urlaub mit Hund Graal-Müritz Graal-Müritz ist ein Ostseebad mit langer Tradition und auch für den Urlaub mit … »
Urlaub mit Hund Kiel Der Nord-Ostsee-Kanal © IsderionWikimedia C. [CC-BY-SA-3.0-de] Kiel ist … »
Urlaub mit Hund Eckernförde Eckernförde ist eine Mittelstadt in Schleswig-Holstein und liegt circa 25 Kilometer … »
Mit Hund in Burg auf Fehmarn In Burg auf Fehmarn ist das ganze Jahr über etwas los. Wenn man bedenkt, dass die … »
Service
Ferienhäuser für Urlaub mit Hund - Schlei

Viele hundefreundliche Ferienwohnungen und Ferienhäuser an der Schlei:

 
Routenplaner & Karte der Urlaubsregion Schlei

Landkarte und Routenplaner der Schlei für die Planung Ihres Urlaubs:

Beliebte Reiseziele für Urlaub mit dem Hund an der Schlei
   

Urlaub mit Hund an der Schlei

Die Region an der Schlei, einem der kleinsten Fjorde Deutschlands, zählt zu den attraktivsten Urlaubszielen Deutschlands, insbesondere wenn man auf unverfälschte Naturerlebnisse Wert legt. Rechts die Ostsee, links die Nordsee, genau vor dem Urlauber die Schlei. Dieses Bild ist charakteristisch für dieses Gebiet. Im Sommer laden die kleinen Badebuchten entlang der Schlei ein, vom Alltag abzuschalten und Sonne zu tanken. In den kleinen Schleidörfern bieten sich den Touristen viele Erholungsmöglichkeiten, auch  für Urlaub mit Hund.

An der Schlei mit dem Hund entspannen
Blick über die Schlei © Pelz
Wikimedia Commons [CC-BY-SA-3.0]

Brodersby-Schönhagen, Bohnertfeld, Kronsgaard und Eckernförde zählen zu den häufig angesteuerten Orten an der Schlei.

Das Wasser der Schlei sorgt für ein ausgesprochen angenehmes mildes Reizklima. Die Sommer sind nicht drückend heiß und die Winter nicht bitterkalt. Eine Region die zu jeder Jahreszeit frische und gesunde Meeresluft, eine besinnliche ruhige Atmosphäre ohne Hektik und eine intakte Natur zu bieten hat.

Freizeit-Angebote an der Schlei

Die sanft wirkende hügelige Landschaft lädt zu ausgedehnten Wanderungen und Fahrradtouren ein. Auf den gut ausgebauten Wander- und Radwegen kann auch der Hund einen ausgedehnten Auslauf so richtig genießen. Wanderwege führen z. B. zum Dannewerk, das durch den Ochsenweg, die Waldemarsmauer und den Margarethenwall so bekannt geworden ist.

Fahrradausleihen sind entlang der Schlei in jeder größeren Ortschaft zu finden.

Die Schlei ist geprägt von vielen historisch wertvollen Kunstdenkmälern. Besonders empfehlenswert ist ein Besuch des Wikingermuseums in Haithabu und des Landesmuseums „Schloss Gottorf“ mit seinen Moorleichen. Bei einem Besuch auf Schloss Louisenlund mit dem sagenumwobenen Freimaurerturm können uralte Spuren des Lebens des Grafen von St. Germain entdeckt werden.

Außer Angeln und Schwimmen bietet die Ferienregion entlang der Schlei zahlreiche andere Möglichkeiten für einen sportlich aktiven Urlaub mit dem Hund. In Schleswig befindet sich ein Kanuverleih, der die Kanus und das benötigte Zubehör für eine Kanutour an jeden Ort dieser Region frei Haus anliefert. Auch eine Mehrtagestour mit dem Kanu ist ohne Probleme möglich.

Ein Bootscharter wird den Urlaubern in Marina angeboten und auch ein 18-Loch Golfplatz befindet sich an der Schlei. Für einen erlebnisreichen Aufenthalt sorgen auch die Wasserskianlage in Jagel, der Angelteich an der Wassermühle in Oberselk und der Hochseilgarten Altenhof. Mit dem Auto gut zu erreichen ist das bekannte Greenpeaceobjekt Arche Wader, das zu den größten Tierparks für vom Aussterben bedrohte Nutztierrassen Europas zählt.

Beliebte Urlaubsorte

In Kappeln befindet sich die bekannte Holländermühle „Amanda“, die zu den größten Windmühlen in ganz Schleswig-Holstein zählt. Gleichzeitig ist in Kappeln ein historischer Besuchermagnet ganz anderer Art zu finden, der einzige noch funktionierende Heringszaun Nordeuropas. Dieser stammt bereits aus der Zeit des 15. Jahrhunderts.

Schleswig zählt zu einer der ältesten Städte Schleswig-Holsteins. Besonders empfehlenswert ist die Besichtigung des mittelalterlichen prachtvollen Bordesholmer Altars von Brüggemann im St. Petri Dom. Im Wikingermuseum wird das Leben in Schleswig dargestellt, als die Stadt noch eine blühende Handelsmetropole gewesen ist. Besonders in den Sommermonaten ist ein Besuch des Wikingermuseums ein einzigartiges Erlebnis, denn vom kleinen Stadthafen verkehren dann täglich Boote bis dahin.

Beachtenswertes bei einem Urlaub mit Hund in der Urlaubsregion Schlei

Alle als gefährlich geltenden Hunde müssen außerhalb eines eingezäunten Grundstückes ein hellblaues leuchtendes Halsband tragen und an einer Leine geführt werden, die nicht länger als zwei Meter ist. Als gefährlich gelten in Schleswig-Holstein Hunde der Rassen Pittbull-Terrier, American Staffordshire-Terrier, Stafford-shire-Bullterrier und Bullterrier sowie deren Kreuzungen. Auch an den zahlreichen Hundestränden müssen diese Hunde an der Leine bleiben. Eine Hundehaftpflichtversicherung ist ohnehin obligatorisch.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser für Urlaub mit Hund an der Schlei »




* Foto oben: Straße in der Gemeinde Thumby © Clemensfranz, Wikimedia Commons [CC-BY-SA-3.0]